News

Wir suchen für längerfristige Anstellung in Zürich-Wipkingen zwei neue Mitarbeiter/innen (50/80/100% möglich) mit Herzblut fürs Essen und Bioprodukte.

Wir freuen uns auf deine Kurzbewerbung per mail mit Lebenslauf und Foto an dom@ultimobacio.ch (Dominik)

Frischi ungsprützti Frücht mit feinem fairem Zucker und viel schmelzige Iiskristal - Sorbets vo Sorbetto

Cashew Nüss zunere feine Crème veredlet mit Bio Kakao, Ahornsirup, Ingwer, Vanille oder Kokos - Booja - Booja

Vegani Wipkinger Rezept useme Jungunternehmerinne Projekt zu feinem Erdbeer oder Pistazie oder Caramel Traum verfiineret - Green Fairy

Am Montag 11. Juli herrscht bei uns in St. Gallen an der Poststrasse 14 kubanisches Ambiente! Ab 18.00 erfüllt der legendäre Cubanito YUNI mit seiner Stimme und der Gitarre den Laden mit den zum Tanz drängenden Rhythmen des Son Cubano und karibisch guter Laune. Komm vorbei auf ein kühles Feierabendbier, einen lustigen Schwatz oder einfach um der guten Musik willen.

Mit einem Gespür für hochstehende Qualität, Freude zur Kreation und viel Hingabe bäckt ein winziges Team bei The Tiny Factory das beste Zürcher Knuspermüesli. Alle Rohstoffe sind biologisch zertifiziert und Fair Trade. Und die kniffligen Nüsse hackt übrigens die Mutter der Gründerin.

Jean- Robert Henchoz produziert in Handarbeit einen herrlich kräftigen Schafbrie, in einem kleinen Seitental hoch oben in den Gebirgen zwischen Vevey und Fribourg.

Der leichtfüssige, süffige San Pietro Nero erquickt dir die Arbeitswoche und lässt deine Woche süss und verführerisch werden. Im alten Bedediktinerkonvent San Pietro liebevoll gekeltert mit Barbera, Albarossa und Cabernet Trauben nach biodynamischen Richtlinien.

Negro ist der geheimnisvolle, dunkle Bursche, mit leckerem Kafi verfeinert.

Der spritzige Kerl mit dem zitronigen Geschmack des Cascade Hopfen aus Solothurn. 

Der blonde Jüngling, gebraut mit Hefe aus Luzern, erfrischend anders.