top of page
AKTUELLES
461A80FC-D097-49BF-B768-FABA33847156.png
Monatswein

aus der Toscana


Gracciano della Seta,
Vino Nobile

Sangiovese & Merlot


In der Nase zart und komplex,
Noten von Kirsche und Pflaume.
Intensiv am Gaumen mit gut
integrierten Tanninen.


Aktionspreis
Fr. 27.00
statt Fr. 29.50

1.png
change is good

hier passiert was


Die von eigenständigen Ladner*innen geführten Standorte Basel, Pfäffikon und Rheinfelden wechseln im Verlaufe dieses Jahres ihr Gewand und werden eigenständig.

Was das nun für uns bedeutet könnt ihr gerne in unserem Post hier nachlesen.
 
Herzlich, euer l‘Ultimo Bacio Team

UB BROT.JPG
NEU

l'Ultimo Bacio Brot

Zwei exklusiv für l'Ultimo Bacio gebackene Varianten: Mohn und Sesam. Unser l’Ultimo Bacio Brot wird von unserem Lieblingsbäcker aus Emmermehl gebacken. Emmer ist sozusagen der Grossvater des Dinkels. Das Emmer Brot ist kräftiger im Geschmack als Weizen und Dinkel. Es ist nussiger und würziger.  Um ein gutes Emmerbrot zu backen, braucht es aber mehr Geduld und Erfahrung. Je nach Luftdruck geht Emmerteig unterschiedlich auf. Er braucht auch weniger Hefe.  Unsere l'Ultimo Bacio Brote sind erhältlich in Wipkingen, St Gallen, Winterthur und Pfäffikon. 

shutterstock_82426084_edited.jpg
Genusstipp

SÜSSE REINE-CLAUDE

Die Reine-Claude Pflaumen sind nach Claude de France benannt, der ersten Frau des französischen Ritter-Königs FrançoisI.
 
 Während der König in den Krieg zog, kümmerte sich die Königin um die Obstgärten des Hofes in der Haute-Normandie. Deshalb gaben die Agronomen der kleinen Pflaume ihren Namen. 
 
Wie alle anderen Pflaumen hat sie dank ihrer weichen Fasern, die ihre Kohlenhydrate begleiten, eine positive Wirkung auf die Darmtätigkeit. Sie ist auch königlich reich an Mineralien und Antioxidantien. 

shutterstock_1866589339.jpg
Geheimtipp

BAOBAB x KAKAO 

Baobab, der Affenbrotbaum, ist in den afrikanischen Savannen beheimatet. Dort werden fast alle Teile des Superfoods seit Jahrhunderten zur Herstellung von traditioneller Medezin verwendet. Die Frucht ist reich an Vitamin C, stärkt das Immunsystem und unterstützt die Aufnahme von pflanzlichem Eisen. Wir haben eine leckere Möglichkeit entdeckt, die Vorzüge von Baobab zu geniessen:
in Schoggi ;-)

Santa Verde 3.png
Naturkosmetik

FRÜHLINGSPUTZ

Mit Rosmarindestillat und Stiefmütterchenblütenextrakt vitalisiert der Santa Verde Purifying Cleanser und hilft durch seine antibakteriellen Eigenschaften Entzündungen zu reduzieren und die Entstehung von Unreinheiten zu minimieren.
 
Santa Verde Purifying Cleanser erfrischt und verfeinert die Haut, gerade richtig für den nahenden Sommer.

WhatsApp Image 2020-08-28 at 10.02.05.jp
Anlass

LIVE GIGS

Am Freitag 11.9 (Fluntern) und 18.9 (Wipkingen) um 19 Uhr spielen bei uns Mike Ryrie und Devi Reith. Mike's Leben ist Musik und wie das Leben ist auch seine Musik im Fluss, formt und verbindet sich aufs Neue, Stillstand gibt es nicht. Mit seinem Saxophon tourte er durch die Schweiz, Italien, Deutschland, Österreich, Israel und England.

IMG_4858_edited.jpg
Geheimtipp

STRANDBEGLEITER

Für die Seele ist der Sommer eine Wohltat, in den warmen Monaten sind wir voller Energie und guter Laune. Während wir den Sommer in vollen Zügen genießen, kann diese Zeit für unsere Haut auch strapazierend sein.
 
Die Produktlinie sun protect von Santa Verde kombiniert natürlichen Sonnenschutz mit intensiver Feuchtigkeitspflege. Die 100 % mineralischen Filter schützen sofort vor UVA- und UVB-Strahlen, sind frei von Nanopartikeln und korallenfreundlich. Die leichten, wasserresistenten Texturen ziehen schnell ein. Nach der Sonne verwöhnt die After-Sun Pflege die Haut mit einem angenehmen Kühl-Effekt, lindert Hautreizungen und wirkt regenerierend.

Teasecco picture 3.jpg
Tipp

TEASECCO

Es ist die Zeit, mit einem Glas anzustossen und dies vielleicht mit einem alkoholfreien Schaumwein.
 Ein unkomplizierter Bio-Schaumwein mit feinherben, fruchtsäurebetonten, tanninreichen und hocharomatischen Geschmack und erinnert an einen Prosecco.
 
Die indischen Teegärten, die Heimat des Demeters zertifizierten Darjeeling Grüntees bilden, sind Bio- und Fairtrade zertifiziert. Dabei steht das Wohlergehen der Teearbeiter und Pflückerinnen in besonderem Fokus.
 
Lasst euch von einer überraschend neuen Harmonie begeistern - in der Nase sowie am Gaumen.

A3453B71-778B-4953-A90D-6AC418A33227.jpeg
Sommerfest

lasst uns tanzen!


Wir laden ein zum l'Ultimo Bacio
Sommer Fest, also hüllt euch in eure
feinste Seide und schwingt euren Hintern an die Nordstrasse 227 in Wipkingen.

Euch erwartet eine bunte Symbiose aus Fotokunst, Musik und Tanzperformance, begleitet von feinen, sommerlichen Bio-Drinks und Bio-Appetizern von uns.

Los geht's am Samstag, 26. August 2023 um 16:00 Uhr und gefeiert wird bis 22:00 Uhr. Der Eintritt ist frei - alle sind willkommen!

Untitled (297 × 210mm)_edited.jpg
KONZERT

Honky Tonk Festival

 
Es wird rassig bei uns in St. Gallen!

Das Honky Tonk Festival ist wieder
bei uns zu Besuch und hat eine
gute Portion Rhytmus im Gepäck.

CHAMITO SOUND
SAMSTAG 29. APRIL 2023
20.00 UHR BIS MITTERNACHT
L'ULTIMO BACIO ST. GALLEN

shutterstock_1261052737_edited.jpg
Genusstipp

Knackiger Federkohl

Knackige Dosis Antioxidantien: 
 
Federkohl-Chips mit Eisen, Eiweiss, Omega-3-Fettsäuren, Folsäure, verschiedenen Vitaminen und Kalzium. Einfach im Ofen für ca. 30 Min. auf 130 °C  backen. Auch wenn du Federkohl eigentlich gar nicht gerne hast, probiers mal aus! Die Chips sind knackig, knusprig und einfach komplett anders. 

oel_halle11_037.jpeg
Genusstipp

LEINDOTTERÖL AUS ZH

Mirela ist eine junge Produzentin, die alles selbst macht in Mettmenstetten, vom selektiven Einkauf der Zutaten bei kleinen Bioproduzenten über das präzise Pressen bei entsprechender Temperatur. Sie hat die Kunst des Ölpressens von ihren Eltern gelernt, welche verschiedene Mazarate (Ölextrakte) herstellten. 
 
Eine Rarität ist das Leindotteröl, der fast vergessene Superfood aus dem Kanton Zürich, kaltgepresst aus biozertifizierten Samen.  Für Haut und Haare empfehlen wir das frische Aprikosenkernöl aus biozertifizierten Kernen oder das süsse Mandelöl, das die Haut wunderbar rückfettet! 

Mirelas Tip: «direkt auf die Haut auftragen, z.B. als Make-up Entferner oder für die Haarkur das Öl im gesamten Haar verteilen und gut einmassieren, 15-20 Minuten einwirken lassen. Die Haare anschliessend mit einem milden Shampoo waschen ».  Die Öle enthalten Vitamine E, A und B, Oleinsäure, Linolensäure, Palmitinsäure, Stearinsäure.

shutterstock_1289609644_edited.jpg
Neu

l'ULTIMO BACIO
OLIVENÖL 

Das L'Ultimo Bacio Olivenöl stammt von seltenen autochthonen portugiesischen Olivensorten aus dem Vale de Açor, Alentejo. Die Oliven werden manuell mit einem Handrüttler geerntet und mitNetzen eingesammelt. Die kargen Böden sorgen für einen geringen Ertrag von hervorragender Qualitätund werden kalt gepresst.  

fullsizeoutput_2771.jpeg
Geheimtipp

FÜR AKTIVE MENSCHEN

Unser Proteinpulver besteht im Gegensatz zu vielen anderen, aus ALLEN essentiellen Aminosäuren.  Neben der strukturgebenden Funktion erfüllen Aminosäuren aber auch noch andere Aufgaben im Stoffwechsel. Proteine sind beispielsweise als Enzyme oder als Transportproteine im Körper wirksam.
 

Screenshot 2021-11-09 at 11.41.41.png
Anlass

IRISH FOLK

Am Freitag 19. November um 19.30 Uhr spielen bei uns The Green Socks. Mit grosser Leidenschaft spielt die St. Galler Band Folkmusik von der grünen Insel. Mal spritzige Polkas, mal melancholische Melodien - einfach herzerwärmende Musik zum Tanzen und zum Schwelgen. Mit Gitarre, Geige, Flöte, Gesang und Perkussion.

manukahonig_edited_edited_edited.jpg
Geheimtipp

MANUKA HONIG

Manuka Honig entsteht aus dem Blütennektar der Südseemyrte, die ausschließlich in den bergigen Regionen Neuseelands wächst. Schon die Maori wussten um die außergewöhnlichen Eigenschaften des Strauchs und nutzten Blätter, Rinde oder Wurzeln zur Behandlung von Krankheiten.

Du kannst Manuka wie heimischen Honig verwenden, ob pur gelöffelt, als Brotaufstrich oder zum Süßen von Getränken. Aber Achtung: die enthaltenen Enzyme sind hitzeempfindlich. Erwärme den Honig nicht über 40° Celsius. 

1.jpg
Eigenkreation

ein Stückchen Himmel


Dass unser Chef Koch Thomas immer wieder mit seinen Kreationen verführt ist längst kein Geheimnis mehr.

Sein neuster Streich sind die unverkenn-baren Himbeer-Schokolanden-Brownies.

Vegan, glutenfrei und ganz ohne industriellen Zucker, denn ihre klebrige Süsse erhalten sie von Datteln.

Pastinake.jpg
schon pobiert?

cremiges Abendmahl

Mit dem Frühlingsanfang geht die Erntezeit der Pastinaken zwar zu Ende, dank der guten Lagerbarkeit des Gemüses sind sie jedoch das ganze Jahr verfügbar. Wir nutzen die Chance um dieser wunderbaren Wurzel ordentlich Tribut zu zollen und empfehlen eine cremige Pastinaken Suppe zum Abendbrot. Begleitet von einem knusprigen Laib Brot wird das ein fantastischer Abschluss eines langen Tages.

WhatsApp Image 2021-07-20 at 16.12.05.jpeg
Geheimtipp

BETA-CAROTIN

Pfirsiche und Nektarinen enthalten viel Beta-Carotin. Seine Oxidationsprozesse, regulieren das Zellwachstum, steuern Reaktionen des Immunsystems und erfüllen darüber hinaus noch viele weitere wichtige Funktionen im Körper. Dieser Nährstoff hilft auch bei der Bildung von Melanin, das für die Pigmentierung und den Schutz der Haut vor Sonneneinstrahlung verantwortlich ist, wodurch die natürliche Bräune verbessert wird. Geniess diesen Sommer, aber vergiss deine Bio-Sonnencreme nicht.

Untitled design.jpg
Genusstipp

VALPOSCHIAVO BERGKÄSE

Der Sciümüdin kommt von den Wiesen und Weiden des Valposchiavo. Die dortige Käserei war eine der ersten Molkereien in der Schweiz, die reinen Bio-Käse aus Milch von silofreien Betrieben herstellte. Das Futter für die Kühe trocknet im Freien und wird wie früher in gut belüfteten Heuställen gelagert. Bei Bio-Milch ist alles Bio, vom Feld bis auf den Teller.

shutterstock_450792346.jpg
Frühlingstipp

2000 Jahre altes Powergemüse

Seit den alten Römern ist der Lauch aus der Küche nicht mehr wegzudenken.   Er ist kalorienarm, aber reich an Nährstoffen, insbesondere Magnesium und den Vitaminen A, C und K. Er enthält sogar kleine Mengen an Kupfer, Vitamin B6, Eisen und Folsäure.
Unser Tipp ist, den Lauch auch mal kreativ zu kochen oder backen. Probier ihn zum Beispiel mal als Lauchmuffin.

8aad01d8-fb19-4bb1-8a0a-db6e12efff96.jpg
Strasssenplakat

LEO MOVES

Fotoshooting für unsere Strassenplakat-Kampagne mit Leo, dem Bewegungskunstler. Bis Oktober auf den Strassen von Zürich, St. Gallen, Winterthur, Pfäffikon und Rheinfelden.

IMG_4753.JPG
NEU

OLÉ

Unser Sommervogel erfrischt Dich an schwülen Tagen rhythmisch und lebhaft. Triff Sinan, unseren biologisch-dynamischen Wein aus Sauvignon Gris und Sauvignon Blanc Trauben. Der elegante volle Weisse, vom Bénédicte und Christophe Piat's Märchenschloss auf dem Hügel des Département Gironde im Bordeaux.

IMG_1959.JPG
Geheimtipp

FÜR ALLERGIKER

Für einige von uns hat die Heuschnupfensaison schon begonnen. Statt Freude an grünenden Bäumen zu haben, kämpfen wir mit brennenden Augen und Niesen. Dagegen vorgehen kann man ganz unterschiedlich, aber unser Tipp ist Schwarzkümmelöl. Im Orient ist Schwarzkümmel schon lange als Gewürz- und Heilpflanze bekannt. Es enthält nicht nur viele ätherische Öle, Aminosäuren, Vitamine und Mineralstoffe, sondern auch noch ungesättigte Fettsäuren. Vor allem die Gamma-Linolsäure wirkt regulierend über das Imunsystem und kann allergische Überreaktionen oft ausgleichen.
 
1-2 Esslöffel reichen schon aus, am besten gleich am Morgen im Joghurt mit ein paar frischen Früchten.

bottom of page